Der Chemie-Unterricht am von-Bülow-Gymnasium

Selbstverständlich ist für unseren Unterricht der Thüringer Lehrplan verbindlich.

Sie finden ihn online unter https://www.schulportal-thueringen.de/web/guest/media/detail?tspi=2285

Darüber hinaus ist unser Chemie-Unterricht durch einige Besonderheiten gekennzeichnet:

Moderner Chemie-Fachunterrichtsraum mit angeschlossenem Schülerlabor

Ein Großteil der Chemieausbildung findet als experimentelle Tätigkeit in diesem Labor statt. Die Schüler holen hier völlig selbstständig Geräte und Chemikalien aus den Schränken, experimentieren und räumen abschließend ihren Arbeitsplatz auf. So lernen sie für ihr späteres Berufsleben, Ordnung und Sauberkeit am Arbeitsplatz zu halten. Die Schüler planen selbst, welche Geräte benötigt werden, und probieren auch verschiedene Varianten aus. Dadurch werden die Schüler im eigenverantwortlichen wissenschaftlichen Arbeiten geschult.

 
Digitale Messverfahren

Um der technischen Entwicklung Rechnung zu tragen, haben wir vor einigen Jahren begonnen, Messverfahren in unserem Chemielabor zu digitalisieren. Für die Schüler ist es inzwischen selbstverständlich, pH-Werte, Leitfähigkeit, Spannungen, Sauerstoffgehalt in wässrigen Lösungen etc. mittels ihres CAS-Rechners und digitaler Messfühler zu erfassen und graphisch darstellen zu lassen. Auch bei umweltanalytischen Exkursionen wurde unsere neue Messtechnik schnell zur Selbstverständlichkeit. Wir sind froh und dankbar, dass wir unsere Schüler hiermit auf ein Studium in dieser Richtung vorbereiten können.

 
Experimentieren für die Kleinen

Die Förderung naturwissenschaftlichen Nachwuchses beginnt bei den ganz Kleinen. Seit 2011 laden wir jährlich die Kinder der KiTa Wandersleben in unsere Schule zum Experimentieren ein. Jährlich fiebern die „Füchse“ dem Tag entgegen, an dem sie endlich selbst in das Labor dürfen und all die tollen Experimente machen können, von denen die großen berichtet haben.

Einige Schüler aus meinem Chemie-Leistungskurs betreuen die Kleinen beim Experimentieren. Das begeistert sowohl die Knirpse als auch die Großen und ermöglicht eine sehr intensive 1:1-Betreuung.

 
Experimentalshow

Zum Tag der offenen Tür präsentieren unsere Chemie-Kurse alljährlich eine Experimentalshow. Mit spektakulären Experimenten und fachkundigen Erläuterungen dazu demonstrieren sie, was die „Profis“ unter unseren Chemie-Zöglingen lernen. Es ist inzwischen eine Tradition geworden, dass der Tag der offenen Tür mit unserer Experimentalshow seinen krachenden (und qualmenden) Abschluss findet.

 

Großexkursion mit dem Chemie-Leistungskurs

Der Chemie-Leistungskurs darf in Klasse 11 auf Großexkursion in ein Schülerlabor fahren. Ziel ist es, durch eine Woche intensiver Laborarbeit die praktischen Fertigkeiten weiter zu vertiefen. Darüber hinaus ermöglicht der Aufenthalt an einer Hochschule intensive Einblicke in Studienmöglichkeiten und Studentenleben. Nach Möglichkeit ergänzen wir das Programm durch einen Besuch in ein Unternehmen der chemischen Industrie.

 

 

An folgenden Chemie-Wettbewerben nehmen wir regelmäßig teil:

Chemkids

 

Chemie die stimmt

 

ICho

Dechemax